Tag 6: Docktag

Tag 6: Docktag

22. Oktober 2020 Allgemein 0

Heute war Docktag! Die Geschwister durften mit auf die Behandlungsplattform und mit Finja und den Delfinen arbeiten.

Aufgrund von Corona sind nicht nur die Liegen leer, sondern auch weniger Therapiegäste da, so dass Sami kein Therapiekind hat, wenn Finja bei Kanoa ist. Daher lenkt seine Trainerin ihn ab, übt mit ihm oder er steht eben zur Verfügung wenn – wie gestern – Kanoa keine Lust hat oder eben zwei begeisterte Geschwister am Dock sitzen.

Finja war mit Kati im Wasser und die Kinder warfen Ball oder Ring und Kanoa brachte die Dinge zu Finja. War schön anzusehen. Besonders begeistert waren Miriam und Jonathan als sie selbst die Kommandos geben durften und Sami und Kanoa dann mit den flossen platschten, Küsse gaben oder ähnliches.

Parallel dazu lief in der Nachbarlagune das Touristenprogramm der Dolphin Academy. Und da merkte ich dann schon den Kontrast. Das Therapie Zentrum geht ganz anders mit den Delphinen um und die therapeutische Arbeit hat eine völlig andere Umgangsweise mit Mensch und Tier.

Beide Einrichtungen sind zwar direkt nebeneinander und kooperieren bei Bedarf, aber sind eigentlich unabhängig. Als ich Sami mit seiner Trainerin beobachtet habe, ging mir das Herz auf. Die beiden haben wirklich Spaß und das ganze Training baut auf positiver Verstärkung auf und nutzt die Neugier und das soziale Interesse der Delphine.

Was nebenan gemacht wird – keine Ahnung. Aber es fühlte sich komisch an die Tiere so vorgeführt inmitten von 10 Badegästen zu sehen, die alle nacheinander ihren Delphinkuss und ihr Foto bekamen.

Ich bin mir nicht sicher was ich von Delphinbegegnungen als Touristenprogramm halte – aber ich merke sehr deutlich, dass die Arbeit der Therapeuten mir gut gefällt. Alle gehen mit großer Achtsamkeit und Liebe mit den Gästen und den Delphinen um und ich merke, dass ich die Entscheidung für diese Einrichtung richtig getroffen habe.

Zum Docktag kann ich wenig mehr sagen – ich lasse die Bilder sprechen. Am Nachmittag hatte ich einen entspannten Strandtag mit Schnorcheln, während die Familie im kühleren Zimmer blieb.

Als Aktiver anmelden







    Als Sponsor anmelden