Finja läuft – Tag 10

Finja läuft – Tag 10

11. Mai 2022 Finja läuft 0

DIE BESTE ALLER ASSISTENTINNEN

Zugegeben wir hatten viele Assistenzen und alle waren toll. Aber derzeit ist unsere regelmäßige Assistenz die liebe Laura. Sie aktiviert, beobachtet, analysiert und probiert aus. Vor allem aber hat sie ein ganz grosses Herz und eine natürliche Intuition. Sie “sieht” Finja auf eigene Weise. Und unsere Familie auch.

So bastelt sie viel mit Finja. Z. b. Das Muttertagsherz mit Löwenzahn. Und hilft Finja so etwas auszudrücken, dass sie vielleicht sagen möchte… Ich finde: Jede Familie mit einem schwerbehinderten Kind bräuchte eine Laura!

Am Dienstag wurde Finja geimpft – obwohl das ein “Laura-Tag” ist – und die sind eigentlich heilig. Aber wenn man einen Impftermin ergattern kann, dann nimmt man ihn halt. Für Laura kein Problem! Statt mit Finja zu Hause zu starten, erwartet Sie uns auf dem Parkplatz vom Arzt und marschiert mit Finja die GANZE GRAFT Ab!

Die Graft – das ist eine Parkanlagen mit mehreren kreisförmig angelegten Kanälen. Es gibt 4 Laufrouten. 2 sehr kurze auf der Insel in der Mitte, einen längeren zwischen den beiden Kanälen und die “Außen Graft” die um den äußeren Kanal führt. Bislang hat Finja die Mittlere Route oder sogar Mitte plus kleine Insel geschafft. Mit Laura hat sie ALLE Ringe geschafft. 2,23 km! Wahnsinn!

Als Aktiver anmelden







    Als Sponsor anmelden