Melanie

Melanie

18. Mai 2022 Finja läuft 0

16,7 Kilometer!

Nein – das ist nicht Finjas Leistung, sondern das Ergebnis von Melanie, die sich als “Aktive” gemeldet hat. Ich weiss gar nicht wie sie auf Finjas #charityrun aufmerksam geworden ist – aber sie hat sich sofort eingetragen! Ihre Kilometer werden separat gezählt und in eine Extra-Spendensumme gewandelt, die nachher dazu kommt.

Melanie schreibt, dass sie diese Kilometer nicht geschafft hätte, wenn es nicht für Finja wäre. Toll, dass unsere Aktion so dazu beiträgt, dass auch andere ihre Bewegungsziele höher stecken

!Wer noch als Aktiver mitmachen möchte und Finjas #delphinewiedersehen zur Motivation nehmen möchte: Sucht euch einen Tag, ein Wochenende, eine Woche aus. Dann legt ihr entweder einen Betrag fest, den ihr selbst pro Kilometer einzahlen wollt oder fragt eure Freunde und Bekannten ob sie zugunsten von Finja eine Kilometerspende geben würden.

Im gewählten Zeitraum zählt ihr dann eure Kilometer und ermittelt hinterher die Gesamtspende. Die kann dann auf Finjas Treuhandkonto gehen und sogar steuerlich abgesetzt werden.

Alle Aktiven (Egal ob Läufer, Radler, Schwimmer, Walker, Spaziergänger) erhalten am Ende eine Urkunde mit Ihrer Leistung und ein kleines Geschenk von Finja.

Als Aktiver anmelden







    Als Sponsor anmelden